124 T-Shirts für motocross, enduro und quad

die häufigsten Filter

Motocross und Enduro sind die Sportarten die einem alles abverlangen, die dich zum schwitzen bringen und bei denen du dich gerne richtig einsaust. Denn so zeigt man, dass man alles gegeben hat! Dabei gibst du dein letztes Hemd, oder auch, T-Shirt! Diese müssen unter diesen Konditionen einiges aushalten. Zum Glück  wissen das auch Alpinestars, Fox, Shift, Leatt und viele andere Marken.

Die T-Shirts für Off Road sind insgesamt weiter geschnitten damit die Protektoren genug Platz haben. Außerdem sind sie mit Spezialgeweben ausgestückt die ihnen Elastizität und Haltbarkeit garantieren. Wenn du Probleme hast dich für ein Shirt zu entscheiden können wir dir hier schon mal einen ersten Tipp geben: Das wichtigste Kriterium ist die Ventilation ! Denn wenn du Motocross betreibst solltest du das mit einem Shirt tun, dass ein gutes Niveau an Transpiration hat, mit einer Menge von fein gelöcherten Zonen. Außerdem sind die Shirts dieser Art hinten länger geschnitten als vorne. Dadurch sind sie ideal für die engen und kurvenreichen Crosspisten.

Wenn du ganz im Gegenteil eher auf Enduro oder andere Disziplinen stehst suchst du vielleicht etwas vielseitigeres, mit mehr Komfort, wie zum Beispiel eine Jacke die dein Equipment komplett macht.

Bei Motocard findest du unter anderem eine große Vielfalt an Farben und Designs die uns die Marken anbieten. Damit kannst du deine Kleidung mit den Farben deines Motorrades kombinieren, sei es Kawasaki, Suzuki, Honda, Yamaha oder die eines offiziellen Fahrers von KTM. Wir haben sogar Special Editions wie dieses außergewöhnliche Design des Amerikanischen MX Teams der Nationen!

Es ist wahrscheinlich unnötig zu erwähnen, aber wenn du ein T-Shirt suchst ist es vielleicht eine gute Idee direkt auch nach einer Hose des gleichen Modells zu schauen. Da schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe!

Übrigens, wir haben vorher ja schon die Protektoren erwähnt und wollen noch mal einen Punkt erwähnen. Es gibt Integralprotektoren die über dem Shirt getragen werden da sie zu darunter getragen spezielle Öffnungen brauchen. Aber das ist kein Problem, das wichtigste ist die Sicherheit wie man es mittlerweile schon bei der Nackenstütze für selbstverständlich hält!